Die faszinierenden Sehenswürdigkeiten im Meraner Land

Von Schlössern, Museen, Gärten, Thermen und mehr

Schon seit jeher üben die Sehenswürdigkeiten im Meraner Land eine Faszination auf Besucher aus aller Welt aus. Entdecken Sie das malerische Schloss Schenna aus dem Jahr 1350 im Urlaub bei Meran, die zauberhaften Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit ihrer beeindruckenden Pflanzenvielfalt oder die architektonisch einzigartige Parklandschaft der Therme Meran mitten im Herzen der Kurstadt. Kultururlauber in Südtirol finden weitere Sehenswürdigkeiten im Meraner Land auf Schloss Juval in Kastelbell oder auf Schloss Sigmundskron in Firmian. Hier stehen zwei von insgesamt sechs Messner Mountain Museen, allesamt konzipiert und realisiert von Extrembergsteiger Reinhold Messner. Historisch Interessierte machen sich im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Hier „wohnt“ Ötzi, die rund 5.000 Jahre alte Mumie aus dem ewigen Eis. Das Andreas-Hofer-Museum im Passeiertal hingegen illustriert das Leben und Wirken des gleichnamigen Tiroler Freiheitskämpfers in seinem einstigen Geburtshaus, dem Sandwirt in St. Leonhard in Passeier.

Schon seit jeher üben die Sehenswürdigkeiten im Meraner Land eine Faszination auf Besucher aus aller Welt aus. Entdecken Sie das malerische Schloss Schenna aus dem Jahr 1350 im Urlaub bei Meran, die zauberhaften Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit ihrer beeindruckenden Pflanzenvielfalt oder die architektonisch einzigartige Parklandschaft der Therme Meran mitten im Herzen der...

weiterlesen weniger

Top angebote

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK