Rezepttipp aus unserem Hotel in Schenna in Südtirol

Pünktlich zur Faschingszeit

Rund um unser Hotel in Schenna in Südtirol ist das bunte Faschingstreiben wieder in vollem Gange. 

Rezepttipp aus unserem Hotel in Schenna, Südtirol pünktlich zur Faschingszeit: die leckeren Faschingskrapfen.

Zutaten für 10 Krapfen:

300 g Mehl
160 ml Milch
20 g Hefe
30 g Zucker
20 g Butter
2 Eigelb
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Msp. Zitronenschale, gerieben
1 TL Rum

Backfett
Marillenmarmelade oder Vanillecreme zum Füllen
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die lauwarme Milch, die zerbröckelte Hefe und den Zucker verrühren, in die Mehlmulde geben und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Die zerlassene Butter mit den restlichen Zutaten verrühren und den Teig gut durchkneten. Mit einem Tuch zudecken und aufgehen lassen bis er doppelt so groß ist. Dann nochmals durchkneten, in 10 gleiche Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Die Krapfen auf ein mit Mehl bestreutes Brett legen, mit Mehl bestreuen, mit einem Tuch bedecken und nochmals aufgehen lassen bis doppelt so groß. 

Nun das Backfett auf ca. 170 Grad erhitzen und die Krapfen mit der Oberseite nach unten einlegen und bei geschlossenem Deckel goldbraun backen. Dann umdrehen und bei offenem Deckel fertigbacken. Die Krapfen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mithilfe eines Spritzsacks mit Marillenmarmelade oder Vanillecreme füllen. Abschließend mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Das Team unseres Hotels in Schenna, Südtirol wünscht gutes Gelingen!

Quelle: So kocht Südtirol, Athesia Verlag

Top angebote

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK